JobSub

Das Modul JobSub ermöglicht es Ihnen, in Abwesenheitszeiten einen Vertreter auswählen zu können, der auf die in der Zeit zu bearbeitenden Schritte zugreifen kann. Die von Ihnen als Vertreter bestimmten Personen bekommen während Ihrer Abwesenheit eine zusätzliche Eingangsbox, über welche sie über die zugeiteilten Schritte informiert werden und diese bearbeiten können. JobRouter protokolliert, wem der Schritt original zugewiesen wurde und wer ihn in Vertretung durchgeführt hat.

JobSub Feature - Übersicht

  • Unterscheidung zwischen persönlichen Vertretern und Rollenvertretern
  • Benutzer definieren ihre Vertreter und pflegen ihre Vertreterregeln selbst
  • Rechte können auch auf andere Benutzer übertragen werden
  • Erinnerungsfunktion für die Pflege seiner Vertreter
  • Benutzer und Vertreter erhalten gleichsam die zu beabeitenden Schritte
  • Protokollierung der Vorgangshistorie