JobTable

JobRouter bietet die Integration von Untertabellen in bestehende Prozesse, welche dazu dienen, Positionsdaten eines Vorgangs zu speichern bzw. einen Dialog um eine Tabelle zu erweitern. Das Modul JobTable ermöglicht hier Untertabellenansichten zur Anzeige von Daten in den Formularen. In diesen Ansichten können angezeigte Spalten sowie deren Formatierung und Bezeichnung definiert werden. Außerdem kann in einer Untertabellenansicht die Anzeige gefiltert oder Vorgänge anhand der Daten parallelisiert werden.

JobTable Feature - Übersicht

  • Einfügen von Tabellenpositionen über eien Eingabemaske
  • Parallelisierung von Vorgängen anhand der Daten einer Untertabelle
  • Verwendung aller JobRouter Dialogelementen bei der Bestimmung von Spalten, Formatierung und Bezeichnung einer Untertabelle
  • Filterung der Anzeige