JobTimer

Das Modul JobTimer ist dazu da, verschiedene Bearbeitungsfristen in JobRouter auf Prozess-, aber auch auf Schrittebene zu definieren. Zeitüberschreitungen werden sofort farbig in der Eingansgsbox und auch in den Übersichten der Prozessverantwortlichen gekennzeichnet. JobTimer gilt auch als Eskalationsmodul, da es die Möglichkeit gibt, zusätzlich zur farbigen Markierung der Zeitüberschreitungen eine Aktion einzurichten, die den Benutzer nochmals darauf hinweist, z.B. in Form einer EMail.

JobTimer Feature - Übersicht

  • Definition von Fristen auf Prozess- als auch auf Schrittebene
  • Farblich markierte Zeitüberschreitung
  • Einrichtung von Eskalationsaktionen
  • Individuelle Benachrichtigungen möglich
  • Übersetzung der Nachrichtentexte