Dokumentenmanagement am Beispiel der Thermomess AG

Im Mittelpunkt steht stets der Kunde - unter dieser Philosophie agiert die Thermomess Wärmemessdienst AG seit 1964 in der Wärmedienstbranche. Gegründet als konzernunabhängiges Familienunternehmen hat Thermomess sich heute zu einem innovativen, führenden Mittelständler entwickelt und legt großen Wert auf kontinuierliche Weiterentwicklung sowie  effektiven Rundum-Service für ihre Kunden: Von der Pünktlichkeit der Monteure über die den gesetzlichen Vorgaben entsprechenden, übersichtlichen Abrechnungen bishin zu einem wegweisenden Online-Portal garantiert Thermomess die Zufriedenheit ihrer Kunden. „Service mit Gesicht“ - rund 200 kompetente und motivierte Mitarbeiter fungieren als direkte  Ansprechpartner an den vielen, deutschlandweiten Niederlassungen und Service-Stellen und bieten individuelle Lösungen für jedes Problem.

Thermomess AG

Branche: Abrechnungsdienst

Einsatzbereiche: Abrechnungszentrale, Service-Center/Service-Büros, Buchhaltung

Dokumentarten: Verträge, Montageprotokolle, Statusberichte, Energieausweisformulare, Ableselisten, Kostenmeldungen, Angebote, Aufträge, Rechnungen, Lieferscheine

 

Das Dokumentenmanagement Projekt auf einen Blick

Die Aufgaben
  • Abbau Papierarchiv
  • zentrales Datenarchiv mit schnellem Zugriff aus allen Niederlassungen
  • effektivere Arbeitsweisen

 

Eingesetzte Module
Die Vorteile
  • größtenteils Auflösung des Papierarchivs
  • übersichtlicher und schnellerer Beleglauf
  • deutlich weniger Nachfragen
  • weniger eMail- und Datenverkehr
  • schnellere Auskunftsfährigkeit
  • Kosteneinsparungen

 

Die Einführung eines DMS-Systems bei der Thermomess AG:

Ausgangslage

Ein stetig anwachsendes Papierarchiv und das dadurch entstandene Suchen nach benötigten Akten bzw. der aufwändige Belegversand per E-Mail schränkte die tägliche Arbeit der Mitarbeiter sehr ein und schuf langwierige Bearbeitungsprozesse und einen unübersichtlichen Beleglauf, in welchem es immer schwieriger wurde, den Verbleib eines Dokuments nachvollziehen zu können. Auch der Papierverbrauch stieg immer weiter an und verursachte höhere Kosten. Durch die Einführung eines Dokumenten-Management-Systems sollte das große Papierarchiv aufgelöst und ein zentrales Datenarchiv eingerichtet werden, auf welches jede Niederlassung jederzeit schnellen Zugriff hat.Erhofft wurde sich dadurch ein effektiverer und transparenter Arbeitsablauf.

Die Lösung

Im Jahr 2009 entschied sich Thermomess für den Einbau von DocuWare: Das DMS wurde in der Abrechnungszentrale von Thermomess eingesetzt, sowie deutschlandweit in allen Service-Büros. Durch den Einsatz von DocuWare sowie der Steigauf-eigenen Module InnoLink Service und InnoScan konnte das Papierarchiv nahezu aufgelöst werden. Der Beleglauf im Unternehmen gestaltet sich nun in einer übersichtlichen und transparenten Weise. Vor allem der Service konnte nochmalig verbessert werden: Auf Kundenanfragen/-wünsche kann nun schneller eingegangen werden, da alle Informationen, die benötigt werden, sofort im digitalen Archiv abrufbar sind. Dadurch und auch durch die eingesetzte Schnittstelle zum Thermomess-Warenwirtschaftssystem können die Mitarbeiter strukturierter arbeiten, da nun alle Prozesse transparent einsehbar sind und sich viele Nachfragen bei Kollegen erübrigen. Nicht zuletzt kann Thermomess nun große Einsparungen vorweisen, was Büromaterial sowie Arbeitszeiten betrifft. Die Mitarbeiter haben wieder Zeit für ihre wesentlichen Aufgaben und können sich ganz dem Kunden widmen. Geplant ist die Erweiterung des DMS in den Finanzdienstleistungen, der Buchhaltung sowie in der IT-Abteilung.

 

Kundenzitat:

„Das DMS hat unser Geschäftsmodell deutlich verändert, die Abläufe sind schlanker, schneller und transparenter geworden. Dadurch ist es heute möglich,  wesentlich mehr Anlagen in der gleichen Zeit abzurechnen – oder anders ausgedrückt: die kontinuierlichen Zuwächse können mit kaum gestiegenden Personalaufwand bewältigt werden.“

Stephan Busch, DMS-Beauftragter

Überzeugt?

Schon über 150 Unternehmen haben uns ihr Vertrauen geschenkt. Wenn auch Sie Ihr Dokumenten-Management-Projekt mit uns umsetzten möchten, dann rufen Sie uns einfach unter (089) 41 11 862 -10 an oder

Schreiben Sie uns

 
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
Ihr Steigauf-Team

Das könnte Sie auch interessieren...

 

Unsere Produkte

Mit Software im Bereich des Dokumenten- und Workflow-Managements decken wir mit unseren Produkten eine weitreichende Bandbreite von Einsatzmöglichkeiten ab. Zusätzlich dazu haben wir eigene Module entwickelt, welche unsere Partnerprodukte ergänzen.

>> Erfahren Sie mehr

Unsere Lösungen

Egal, ob Sie eine einfache Archivierungs-Möglichkeit suchen oder komplexe Geschäftsprozesse digitalisieren möchten – wir bieten Ihnen eine Komplettlösung aus einer Hand. Unsere Lösungen eignen sich für unterschiedlicheste Abteilungen, Branchen oder Unternehmensgrößen.

Finden Sie Ihre Lösung

Darum mit Steigauf

Wir blicken mittlerweile auf eine 20-jährige Erfahrung im Bereich Dokumenten-Management zurück. In dieser Zeit haben wir uns uns nicht nur eine umfassende Expertise aufgebaut, sondern sind auch zu einem der erfolgreichsten DocuWare und JobRouter-Partnern geworden.

>> Überzeugen Sie sich