Wissenswert für Ihre IT

Workflow-Management mit JobRouter

Mit Workflow-Kompetenzen seit 1994 steuert JobRouter beliebige Prozesse im Unternehmen und unterstützt sowohl dokument- als auch datenbezogene Prozesse. Die Komplexität kann dabei vom einfachen Posteingangsprozess bis zu einem hochkomplexen Produkt-Entwicklungs-Antrag reichen.

Als JobRouter Premium Partner sind wir von Steigauf heute ein erfolgreicher Teil des rasant wachsenden Marktes. Mit Software im Bereich des Dokumenten-Management und Workflow sowie eigenen Modulen bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Lösungen, welche eine weitreichende Bandbreite von Einsatzmöglichkeiten abdecken.

Systemarchitektur

Die JobRouter Systemarchitektur wurde gezielt so entwickelt, dass eine einfache Installation, Konfiguration und Bedienung der Software, bei gleichzeitig hoher Skalierbarkeit und Erweiterbarkeit der Anwendung möglich ist. Der modulare Aufbau erlaubt es JobRouter auch zukünftig um weitere Funktionalitäten zu erweitern. Bei der Entwicklung wurde von Anfang an größten Wert darauf gelegt, die Benutzeroberfläche komplett browserbasiert umzusetzen, so dass die Anwendung minimalen administrativen Aufwand bei Installation und Update erzeugt.

Ihre Vorteile

  • 100% Browser-Technologie
  • Modularer Aufbau
  • Schnelle Installationen und Updates
  • Mandantenfähigkeit
  • Unterstützung ASP-Modelle
  • Mehrere Sprachräume

Zugangs- und Zugriffssicherheit

Wir schützen unsere Anwender vor Daten- und Dokumentverlust, verhindern Missbrauch sensibler Informationen und garantieren gleichzeitig, dass nur genau die Benutzer Zugriff auf die wertvollen Informationen erhalten, die dazu berechtigt sind. Im JobRouter können Benutzern unterschiedliche Berechtigungen zugewiesen, Benutzerprofile verwaltet sowie Vertreterfunktionalitäten eingetragen werden. Ebenso können Dateien vor dem Versand ver- und entschlüsselt werden.

Ihre Vorteile

  • Filigranes Rechtesystem
  • Verteilung von Rechten unter den Benutzern
  • Vertreterfunktionalität
  • Modul JobPGP zur Verschlüsselung

Skalierbarkeit

JobRouter bietet mehrere Möglichkeiten, die Anwendung zu skalieren und kann somit in beliebig großen Szenarien eingesetzt werden. Dabei ist zwischen der Webanwendung und den Diensten zu unterscheiden.
Die Webanwendung kann auf beliebig vielen Webservern installiert werden. JobRouter wird auf den Webservern so installiert, dass alle Instanz-spezifischen Daten auf einem Fileserver zentral gespeichert werden.
Zusätzlich zu den Webservern sollte bei einer skalierbaren Umgebung ein gesonderter Dienste-Server zur Verfügung stehen. Auf diesem werden die JobRouter Dienste ausgeführt.

Ihre Vorteile

  • Einsatz in beliebig großen Szenarien
  • Installation auf beliebig vielen Webservern
  • Zentraler Speicherort für alle Instanz-spezifischen Daten (Fileserver)
  • Gesonderter Dienste-Server
  • Installation mehrerer Dienste-Server möglich

                                                                                                                                                        

Haben Sie Fragen oder möchten Sie ein Angebot anfordern?

Dann rufen Sie uns einfach unter (089) 41 11 862 -10 an oder

Schreiben Sie uns

Ihre Sibylle von Liliencron
Vertrieb
 
P.S.: Schauen Sie doch auch einmal in unserem FAQ-Bereich vorbei.

Mehr Infos für Sie

Wissen sammeln

In dem JobRouter Whitepaper finden Sie weitere Informationen.
Whitepaper JobRouter

Einen Überblick über die verschiedenen Funktionalitäten von JobRouter finden Sie hier.

Weiterhin finden Sie hier Infos zu den Systemvoraussetzungen der aktuellen JobRouter Version:

Wissen erweitern

Erste Einblicke in die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten mit JobRouter erhalten Sie in einer der folgenden kostenlosen Live-Übertragung.
Hier finden Sie aktuelle Termine.